Ausflugtipps
Ausflugstipps

Altenmarkt-Zauchensee

Vielfältig, voller Kontraste und sinnlicher Impulse – Altenmarkt-Zauchensee beeindruckt mit Kreativität und Abwechslung.

Foto: © Altenmarkt-Zauchensee Tourismus

Foto: © Altenmarkt-Zauchensee Tourismus

Altenmarkt-Zauchensee

In Altenmarkt im Pongau, der ältesten Siedlung im Salzburger Ennstal und in Zauchensee  wurde einst nach Gold, Kupfer und Eisen geschürft. Noch heute legt man viel Wert auf Tradition und Geschichte in der Sommer- und Wintersportregion - so erfährt man z.B. im historischen "Hoamathaus" und in der "Dechantshoftenne" Interessantes über das bäuerliche Leben oder besucht eine der vielen Traditions- und Brauchtumsveranstaltungen.

Sommer Aktiv in Altenmarkt-Zauchensee

Im Wander-Paradies Altenmarkt-Zauchensee laden rund 200 km markierte Wander-, Erlebnis- und Themenwege zu Naturerlebnissen im Tal und am Berg ein. Familiengerechte Wege, „Mondpfad“, „Bauernregelweg“ und „Kuhlehrpfad“, Spielplätze am Berg und zahlreiche bewirtschaftete Almhütten sorgen für jede Menge Abwechslung.

Ein besonderes Erlebnis, in den frühen Morgenstunden, ist eine Fahrt mit der Gamskogelbahn um den Sonnenaufgang hautnah mitzuerleben. Auf 1.900 Meter erwartet Sie neben zahlreichen Wanderungen auch der Abenteuerspielplatz „Weltcup der Tiere“. Hier erfahren große und kleine Besucher an neun Stationen Wissenswertes über die Bewohner der Wälder. Ein Highlight in den Sommerferien ist eine Fahrt mit dem Bummelzug „Zauchi“ zwischen Bergstation und dem Erholungsraum Seekarsee.

Auf geübte Wanderer, die gerne hoch hinauswollen, warten grandiose Aussichten sowie eine traumhafte Alpenflora bei Gipfelwanderungen rund um Altenmarkt-Zauchensee. Erkunden Sie die höchsten Berge der Niederen Tauern, Hohen Tauern, Radstädter Tauern, Tennengebirge und Hoher Dachstein-Bischofsmütze.

Foto: © Altenmarkt-Zauchensee Tourismus

Ob Genussradeln, Mountain-, E-Bike oder Rennradfahren – das Streckennetz rund um Altenmarkt-Zauchensee gehört zu den dichtesten und anspruchsvollsten in Österreichs. Hervorragend ausgebaute und beschilderte Strecken führen durch die kontrastreiche Landschaft zwischen Dachstein und Radstädter Tauern.

In der Mitte aller Seen

Das „Drei-Länder-Eck“ Salzburg, Kärnten und Steiermark ist bekannt für seine zahlreichen Seen und Altenmarkt-Zauchensee liegt mittendrin. 37 (Bade-)Seen und Freibäder in der Umgebung von Altenmarkt-Zauchensee (mit 3 bis 92 km Entfernung) laden an heißen Sommertagen zum Abkühlen und Relaxen ein.

Und wenn das Wetter einmal nicht mitspielt, sorgt die Erlebnis-Therme Amadé mit 11 abwechslungsreichen Becken, 5 verschiedenen Themensaunen, 2 Solarien sowie 3 spektakulären Rutschen für reichlich Abwechslung für Groß & Klein.

Mitten in Ski amadé

Erleben Sie das doppelte Ski-Paradies mit doppelten Möglichkeiten: Die Skischaukel Radstadt-Altenmarkt ist bei Familien, Genuss-Skifahrern und Einsteigern besonders beliebt, während die Skischaukel Zauchensee-Flachauwinkel zu den attraktivsten und Natur-Schneesichersten Skigebieten in den Alpen zählt.

Foto: © Altenmarkt-Zauchensee Tourismus

Wer die Stille und Ruhe der Natur genießen möchte kann dies beim Langlaufen, Winterwandern oder Schneeschuhwandern tun. Bestens präparierte Winterwanderwege, ein 260 Kilometer langes Langlaufloipennetz sowie 42 Kilometer Schneeschuhwanderwege führen Sie durch das verschneite SalzburgerLand.

Wer es etwas rasanter mag, kann sich auf unseren 4 Rodelbahnen mit Rodeln, Schlitten und Zipfelbob austoben und anschließend einen zünftigen Hüttenabend erleben.

Ob Laufen, Reiten, Klettern, Skifahren oder Baden – in Altenmarkt-Zauchensee können Sie in Ihren Urlaub nach Herzenslust aktiv sein.

Weitere Informationen:

Unsere Angebote und Empfehlungen

Nah am Glück

Reiters Resort Stegersbach – Genießen Sie familiäres und außergewöhnliches Urlaubsflair mit 4* Hotel, eigenem Thermalbad, 18 Becken und 13 Saunen, hoteleigenen Wellnessbereichen, regionalen Speisen uvm.! Massage und Hautbad inklusive.

2 ÜN/VP p.P. ab
€ 242,-

Urlauben wie ein Kaiser

Thermalhotel Kaiser von Österreich **** - Gönnen Sie sich eine kaiserliche Auszeit: Wellnessfans relaxen im hauseigenen Wellnessbereich, "kaiserliche" Fitnessfans trainieren im "Vita med" Trainingszentrum der Therme. Sicherer Urlaub: Bis 48 h vor Anreise fallen keine Stornogebühren an!

Genießertage in Kaprun

Hotel Sonnblick **** - Als Gäste kommen, als Freunde gehen: Genießen Sie das hauseigene Zirben SPA mit beheiztem Freischwimmbad und lassen Sie sich auf einen Thermentag im Tauern Spa Kaprun mit VIP-Eintritt einladen.

3 ÜN/F p.P. ab
€ 268,-

Schnuppertage im Paradiso

Hotel Paradiso ****s - Verbinden Sie Erlebnisurlaub mit Relaxen in Bad Schallerbach. Genießen das Sauna-Bergdorf "AusZeit" und die Therme auch am An- und Abreisetag. TOP: 1 Massage (30 Min.) inkl.!

2 ÜN/HP p.P. ab
€ 384,-