Thermenlexikon
Thermenlexikon

Biosauna

Eine Niedrigtemperatursauna bezeichnet man auch als Biosauna. Sie unterscheidet sich von einer finnischen Sauna durch eine niedrigere Temperatur und eine höhere Luftfeuchtigkeit. In der Biosauna erreicht man Temperaturen nur bis etwa 70 Grad und eine Luftfeuchtigkeit von bis zu 45 Prozent. Manche Biosaunen sind kombiniert mit einer Lichttherapie und gelten im allgemeinen als hautpflegend und gesundheitsfördend.

Unsere Angebote und Empfehlungen

Bisher haben wir Sie zuverlässig mit tollen Angeboten unserer Partner versorgt. Natürlich werden wir das wieder tun, sobald absehbar ist, dass Urlaub wieder ein Thema wird. Wir wissen nicht genau, wann und wie es weitergeht, aber wir wissen: Es geht weiter! Wir stehen mit unseren Thermen und Hotels in Kontakt und halten Sie gerne mit unserem Infoletter auf dem Laufenden.

Bleiben Sie informiert!

Die Büchergutscheine können Sie in Buchhandlungen in ganz Österreich oder online flexibel einlösen. Sie leisten damit auch einen wertvollen Beitrag zur regionalen Wertschöpfung. READ GLOBAL - BUY LOCAL!

Regional kaufen -
Sinnvoll schenken!

Mit den Thermengutscheinen von WEBHOTELS sind Sie bei vielen Thermen und Hotels in Österreich VIP-Gast. Lassen Sie sich von unseren VIP-Partnern mit einer kleinen Aufmerksamkeit überraschen.

Unser TIPP:
Gewinnspiel nicht verpassen!

Der Tourismus steht still. Wir sind im Home Office. Wir wissen nicht genau, wann es weitergeht, aber wir wissen: es geht weiter! Und bis dahin: bleiben Sie gesund! Wir stehen mit unseren Thermen und Hotels in ständigem Kontakt und halten Sie gerne über unseren Infoletter auf dem Laufenden.

Bleiben Sie informiert!