Thermenlexikon
Thermenlexikon

Biosauna

Eine Niedrigtemperatursauna bezeichnet man auch als Biosauna. Sie unterscheidet sich von einer finnischen Sauna durch eine niedrigere Temperatur und eine höhere Luftfeuchtigkeit. In der Biosauna erreicht man Temperaturen nur bis etwa 70 Grad und eine Luftfeuchtigkeit von bis zu 45 Prozent. Manche Biosaunen sind kombiniert mit einer Lichttherapie und gelten im allgemeinen als hautpflegend und gesundheitsfördend.

Unsere Angebote und Empfehlungen

Ein neues Urlaubsgefühl

Rogner Bad Blumau - Überraschend vielseitig und einfach schön. Weitläufige Bade-, Thermal- und Saunalandschaft mit Badetemperaturen von 21 bis 37°C. Sommer unabhängig von Wetterlaunen. Ein erfrischender Sprung in das Sportbecken. Baden wie im Meer. Himmelblaue Urlaubsfreuden.

1 Nacht inkl. HP p.P. ab
€ 99,-

Rogner Bad Blumau

Rogner Bad Blumau - Baden wie im Meer. Nur noch bunter, vielseitiger und schöner. Salz auf meiner Haut. Unendlich Freiraum in der Vulkania® Badelandschaft. Vertrautes neu entdecken. Einfach schön. Egal, wie das Wetter ist. Himmelblaue Urlaubsfreuden.

1 Nacht inkl. HP p.P. ab
€ 99,-

Lesefreude schenken!

Machen Sie Ihren Liebsten eine Freude und schenken Sie den österreichischen Büchergutschein jetzt ganz einfach von zu Hause aus! Lokale Buchhandlungen in ganz Österreich freuen sich auf viele Einlösungen! Gerade jetzt besonders wichtig: Zusammenhalten und in Österreich kaufen.

#in.Österreich.kaufen

Weinviertler Genusswochen

Therme Laa - Hotel & Silent Spa - Lernen Sie das nördliche Weinviertel kennen und lieben. Es erwartet Sie auf 7.800 m² eine weitläufige Wasserwelt zum Entspannen und Genießen. Inklusive Therme, E-Bike sowie Weinerlebnis-Tour mit Jause!

3 ÜN/HP p.P. ab
€ 389,-