Thermenlexikon
Thermenlexikon

Danarium

In einem Danarium lässt es sich ohne körperliche Anstrengung saunieren. Es ist eine Art Dampfbad mit einer mittleren Temperatur von 65°C und einer Luftfeuchte von 60%.

Ein Dampfbad richtig angewendet, verbessert es insgesamt die Mobilität der Muskeln und Gelenke und kann Linderung bei leichten rheumatischen Erkrankungen bringen. Der Aufenthalt in einem Danarium wir gut vertragen und eignet sich für Personen die sich in einer Sauna unwohl fühlen.

Unsere Angebote und Empfehlungen

Mädels-Auszeit in Bad Waltersdorf

Quellenhotel Heiltherme Bad Waltersdorf - Meine Mädels, unsere Auszeit: alle Möglichkeiten! Ab und zu ist ein Urlaub genau das Richtige, um sich verwöhnen zu lassen und gemeinsam die Zeit zu genießen.

z.B.: 2 ÜN/HP p.P. ab
€ 278,-

Schnuppertage im Paradiso

Hotel Paradiso ****s - Verbinden Sie Erlebnisurlaub mit Relaxen in Bad Schallerbach. Genießen das Sauna-Bergdorf "AusZeit" und die Therme auch am An- und Abreisetag. TOP: 1 Massage (30 Min.) inkl.!

2 ÜN/HP p.P. ab
€ 384,-

Genießertage in Kaprun

Hotel Sonnblick **** - Als Gäste kommen, als Freunde gehen: Genießen Sie das hauseigene Zirben SPA mit beheiztem Freischwimmbad und lassen Sie sich auf einen Thermentag im Tauern Spa Kaprun mit VIP-Eintritt einladen.

3 ÜN/F p.P. ab
€ 268,-

Urlauben wie ein Kaiser

Thermalhotel Kaiser von Österreich **** - Gönnen Sie sich eine kaiserliche Auszeit: Wellnessfans relaxen im hauseigenen Wellnessbereich, "kaiserliche" Fitnessfans trainieren im "Vita med" Trainingszentrum der Therme. Sicherer Urlaub: Bis 48 h vor Anreise fallen keine Stornogebühren an!