Thermenlexikon
Thermenlexikon

Elektrotherapie

Elektrogeräte werden in der Schul- sowie Erfahrungsmedizin vielfältig therapeutisch eingesetzt. Mittels schwacher elektrischer Impulse wird das Gewebe stimuliert, was durchblutungsfördernd und schmerzlindernd wirken kann.

Je nach Art der Behandlung spricht man von Galvanotherapie, Diathermie, Reizstrom- oder Hochfrequenztherapie. Die bekannteste Methode in der Erfahrungsmedizin ist die Elektroakupunktur nach Dr. Voll (EAV). Diese stützt sich auf die Lehre der Energieleitbahnen und der Akupunkturpunkte aus der chinesischen Medizin. Anstelle von Nadeln werden schwache Stromstöße in den Körper geleitet.

Weitere therapeutische Anwendung von Elektrogeräten finden wir in der Bioresonanz Therapie, sowie in der MORA Therapie.

Unsere Angebote und Empfehlungen

Prickelnde Wellnesstage

AVITA Resort Bad Tatzmannsdorf ****s - Eintauchen in 2.000 m² wohlig-warmes Thermalwasser und Entspannung in einer der schönsten Saunalandschaft Österreichs. Verbringen Sie prickelnde Wellnesstage im idyllischen Südburgenland.

3 ÜN/HP p.P. ab
€ 496,50

Urlauben wie ein Kaiser

Thermalhotel Kaiser von Österreich **** - Gönnen Sie sich eine kaiserliche Auszeit: Wellnessfans relaxen im hauseigenen Wellnessbereich, "kaiserliche" Fitnessfans trainieren im "Vita med" Trainingszentrum der Therme. Sicherer Urlaub: Bis 48 h vor Anreise fallen keine Stornogebühren an!

Für alle, die EntSPAnnung & Wellness genießen wollen

TAUERN SPA Zell am See – Kaprun ****s - Genießen Sie einen Kurzurlaub im 4*S Resort mitten im SalzburgerLand und entSPAnnen Sie in Österreichs größten und exklusivsten Hotel Panorama SPA. Ein SPA Erlebnis der Extraklasse!

1 ÜN/HP p.P. ab
€ 144,-

Lazy Days im Waldviertel: Halbpension geschenkt!

Sole Felsen Hotel**** - Genießen Sie eine kurze Auszeit in Gmünd zum Sonderpreis: Relaxen Sie zwei ganze Tage im Sole Felsen Bad und der Sole Felsen Sauna. Top: Die Halbpension im Wert von € 23,- erhalten Sie gratis dazu!

1 ÜN/HP p.P. ab
€ 109,-