Thermenlexikon
Thermenlexikon

Heilerde-Therapie

Heilerde-Auflagen wirken über die Haut tief ins Gewebe und helfen beispielsweise bei Gliederschmerzen, Verstauchungen und Prellungen. Beim Auftragen des kalt angerührten Heilerdebreis tritt zunächst eine Kühlung, dann eine erst lokale und schließlich eine allgemeine Erwärmung ein. Der Patient ruht in eine Decke eingehüllt bis zum Trockenwerden der Heilerde. Durch eine Heilerdebehandlung wird die Ausscheidung von Stoffwechselprodukten über die Haut angeregt und die Durchblutung gefördert.

Auch bei Gelenkerkrankungen wie Rheuma wird die Heilerdetherapie eingesetzt und kann hier zu einem Rückgang von Schwellungen beitragen. Ebenso erfolgreich wird Heilerde bei Magen-Darm-Erkrankungen verwendet. Sie reguliert die Verdauung, vertreibt Blähungen und hilft bei Durchfall und Verstopfung. Diese Wirkung von Heilerde beruht in erster Linie auf ihrer Fähigkeit, Krankheitserreger und deren Giftstoffe zu binden.

Bei der innerlichen Anwendung werden ein bis zwei Löffel Heilerde mit etwa einem halben Glas Wasser verrührt und schluckweise getrunken. So wirkt das feine Pulver zum Beispiel gegen Sodbrennen, weil es überschüssige Magensäure bindet.

Unsere Angebote und Empfehlungen

Sie möchten sich bei Ihren Liebsten für die Unterstützung in den letzten Wochen bedanken, oder ihnen erholsame Stunden nach all den Strapazen und den zahlreichen Stunden zu Hause gönnen? Dann haben wir das ideale Geschenk: unsere Thermengutscheine für ganz Österreich können in TOP Thermen und Hotels eingelöst werden und bei vielen Partnern werden Sie als VIP-Gast sogar extra verwöhnt.

#alleswirdgut

Die Büchergutscheine können Sie in Buchhandlungen in ganz Österreich oder online flexibel einlösen. Sie leisten damit auch einen wertvollen Beitrag zur regionalen Wertschöpfung. READ GLOBAL - BUY LOCAL!

Regional kaufen -
Sinnvoll schenken!

Mit den Thermengutscheinen von WEBHOTELS sind Sie bei vielen Thermen und Hotels in Österreich VIP-Gast. Lassen Sie sich von unseren VIP-Partnern mit einer kleinen Aufmerksamkeit überraschen.

Unser TIPP:
Gewinnspiel nicht verpassen!

Der Tourismus steht still. Wir sind im Home Office. Wir wissen nicht genau, wann es weitergeht, aber wir wissen: es geht weiter! Und bis dahin: bleiben Sie gesund! Wir stehen mit unseren Thermen und Hotels in ständigem Kontakt und halten Sie gerne über unseren Infoletter auf dem Laufenden.

Bleiben Sie informiert!