Thermenlexikon

Heubad

Schon Pfarrer Kneipp beschrieb in einem Buch von 1896 die heilenden Anwendungenmit dem Naturheilmittel Heu. Besonders in Form von Heubädern im warmen, dampfenden Bergheu und der sanften Strahlungswärme von Heu. Der wohlriechende Stoff im Heu ist das Kumarin und ist neben ätherischen Ölen, Vitaminen, Kohlensäure, Milchsäure und Carotin ein wichtiger Bestandteil des Bergheus.

All diese Stoffe dringen durch die Haut in den Körper ein und wirken anregend auf das Bindegewebe und das vegetative Nervensystem. Kumarin ist besonders durchblutungsfördernd und entzündungshemmend.

Unsere Angebote und Empfehlungen

Advertorial

Lebensfreude erwacht

Rogner Bad Blumau - Heiße Quellen in märchenhaften Wasserwelten. Rückzug, Ruhe und Entspannung finden.

1 ÜN/HP p.P. ab
€ 112,-

RETTER Bio-Natur-Resort **** - Lassen Sie sich von der atemberaubenden Winterlandschaft am Pöllauberg verzaubern und starten Sie mit Humor ins Neue Jahr! Ihr Highlight: das Kabarett "Krötenwanderung" mit Lydia Prenner-Kasper am 05.01.!

2 ÜN/HP p.P. ab
€ 270,-

Der österreichische Büchergutschein. Der Gutschein gilt bereits in etwa 100 Top-Buchhandlungen und kann auch online auf MillionenBücher.at eingelöst werden. Bücherpreise sind überall gleich. Mit dem Kauf unterstützen Sie gleichzeitig regionale Arbeitsplätze.

Ein nachhaltiges und sinnvolles
WEIHNACHTSGESCHENK!

Hotel Xylophon - Feiern Sie Silvester mit der ganzen Familie! Die Kids spielen, staunen, toben; und die Großen entspannen, genießen und philosophieren. Inkl. 1x Therme, Silvester-Galamenü, Kutschenfahrt ...

3 ÜN/HP Plus p.P. ab
€ 499,-