Thermenlexikon
Thermenlexikon

Kangal-Fisch

Bei der Behandlung knabbern je Patient 50 der in Ostanatolien beheimateten Fische die erkrankten Hautpartien ab, ohne offene Wunden zu erzeugen: Die kleinen Süßwasserfische knabbern die obersten Schichten nach und nach weg, darunter kommt die erneuerte und gesunde Haut zum Vorschein. Pro Behandlung werden etwa 50 Fische aus den Aquarien gefangen und in eine Wanne mit dem Patienten gesetzt.

Nach der etwa zweistündigen "Fütterung" kommen die Tiere wieder zurück in ihr Aquarium, in dem sie eine Zeitlang aus hygienischen Gründen bleiben müssen, um die erkrankten Gewebeteile verdauen zu können - nicht dass ein anderer Patient damit angesteckt wird. Mit den Kangalfischen können nicht nur Schuppenflechtenerkrankungen, sondern auch Ekzeme und Neurodermitis behandelt werden.

Unsere Angebote und Empfehlungen

Ein neues Urlaubsgefühl

Rogner Bad Blumau - Überraschend vielseitig und einfach schön. Weitläufige Bade-, Thermal- und Saunalandschaft mit Badetemperaturen von 21 bis 37°C. Sommer unabhängig von Wetterlaunen. Ein erfrischender Sprung in das Sportbecken. Baden wie im Meer. Himmelblaue Urlaubsfreuden.

1 Nacht inkl. HP p.P. ab
€ 99,-

Rogner Bad Blumau

Rogner Bad Blumau - Baden wie im Meer. Nur noch bunter, vielseitiger und schöner. Salz auf meiner Haut. Unendlich Freiraum in der Vulkania® Badelandschaft. Vertrautes neu entdecken. Einfach schön. Egal, wie das Wetter ist. Himmelblaue Urlaubsfreuden.

1 Nacht inkl. HP p.P. ab
€ 99,-

Sicherheit im Thermenurlaub

Endlich ist es soweit - Ab 29. Mai begrüßen die ersten Thermen und Hotels wieder ihre Gäste. Es heißt also wieder: Ab in die Therme, ab in den Urlaub! Und das mit maximaler Sicherheit! Hier finden Sie die wichtigsten Tipps für einen sicheren und entspannten Urlaub.

Genussvoller Urlaub - mit Sicherheit!

Bücher machen Freude!

Ob spannender Krimi; ein neues Kochbuch oder doch lieber ein Ratgeber zur Verschönerung der eigenen vier Wände - auf MillionenBücher.at gibt es etwas für jede Leselaune. Und nebenbei unterstützt man auch den österreichischen Buchhandel!

#read.global.buy.local