Thermenlexikon
Thermenlexikon

Ozontherapie

Das medizinische Ozon wird aus reinem Sauerstoff hergestellt. Deshalb kann Ozon nur unter Umgehung der Atemwege verabreicht werden. Angewendet wird die Therapie bei Durchblutungsstörungen des Gehirns, peripheren arteriellen Durchblutungsstörungen, Hörsturz, Tinnitus, Immunschwäche, bakteriellen oder viralen Erkrankungen (Hepatitis B, C, Herpes zoster/simplex), Arthrosen, Gicht, Rheuma, Allergien. Außerdem wird sie genutzt bei der Nachbehandlung von Schlaganfällen, zur zusätzlichen Therapie bei Krebserkrankungen, bei Altersbeschwerden, Umweltbelastungen und in der Sportmedizin.

Es gibt fünf Formen der Therapie:
- Bei der großen Eigenbluttherapie werden dem Patienten 50ml venösen Blutes entnommen. In einer 250ml-Vakuumflasche wird das Blut mit Natriumcitrat ungerinnbar gemacht. Ein medizinisches Sauerstoff-Ozon-Gemisch wird zugegeben. Es geht sofort mit dem Blut eine Reaktion ein. Wenn das Blut dem Patienten zurückgegeben wird, gelangen also nur die Reaktionsprodukte in den Kreislauf. Es handelt sich um eine risikoarme Therapieform, die sich seit Jahrzehnten in der Erfahrungsheilkunde bewährt hat.

- Eine kleine Menge intravenösen Blutes wird dem Patienten bei der kleinen Eigenbluttherapie entnommen, mit Sauerstoff-Ozon-Gas vermischt und dann in den Muskel injiziert. Die Therapie wird bei Allergien und in der Sportmedizin verwendet.

- Eine Sauerstoff-Ozon-Gas-Injektion wird bei entzündlichen und degenerativen Gelenkserkrankungen, Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises, bei Sportverletzungen und nach Operationen angewendet.

- Die Rektale Sauerstoff-Ozon-Insufflation ist eine alte Form der Sauerstoff-Ozon-Anwendungen. Das medizinische Gasgemisch wird in einen Beutel abgefüllt und mit leichtem Druck in den Darm abgegeben.

- Bei der Beutelbegasung werden in einem dichten ozonfesten Kunststoffbeutel Hautverletzungen oder infizierte Wunden begast. Die Therapie darf unter keinen Umständen bei Patienten mit Herz- oder Bluterkrankungen oder einer Schilddrüsenüberfunktion durchgeführt werden. Außerdem ist Vorsicht geboten bei der Therapie von Schwangeren und Kindern.

Ozontherapie

Thermengutscheine für ganz Österreich

 

Jetzt Erholung
schenken oder
selbst genießen!

Thermengutscheine für ganz Österreich

Einfach mobil, mit Geschenkkarte
oder zum selbst Ausdrucken.

Die schönsten Geschenke machen immer noch die größte Freude. Überraschen Sie Ihre Lieben mit einer erholsamen Auszeit bei unseren namhaften Thermen- & Hotelpartnern. Oder machen Sie sich selbst eine Freude: Einfach Gutschein aufladen & günstiger in den Urlaub!

Unsere Angebote und Empfehlungen

Romantische Auszeit vom Alltag

Quellenhotel Heiltherme Bad Waltersdorf - Ein romantischer Urlaub zu zweit – voller Entspannung und Ruhe. Im Quellenhotel Heiltherme Bad Waltersdorf findet man neben wohlig warmen Thermalwasser auch wahre Kraftorte, heimelige Plätzchen und jede Menge Entspannung.

z.B.: 2 ÜN/HP p.P. ab
€ 306,-

Winterfrische

Erleben Sie eine andere Art von Urlaub im RETTER Bio-Natur-Resort **** und genießen Sie die angenehme Winterfrische fernab von Skipisten im Naturpark Pöllauer Tal. Lassen Sie sich im Wellnessbereich verwöhnen und entspannen Sie im beheizten Außenpool.

z.B.: 2 ÜN/HP p.P. ab
€ 310,-

Winterträume in Bad Hall

Hotel Miraverde **** - Wo Ruhe und Natur im 35 ha großen Park, wohlig warmes Thermalwasser und kulinarische Köstlichkeiten zum Erlebnis werden! Durchatmen, entspannen und bewusst Zeit nehmen lautet die Devise.

3 ÜN/HP p.P. ab
€ 326,-

Von der Piste in die Therme

Thermenappartements Kurparkhotel - Vom Appartement direkt auf die Piste & danach Schuss im Bademantel in die Alpentherme Gastein, dazwischen den Einkehrschwung ins hauseigene Restaurant "unGXUND" üben. Inkl. 2 Massagen und täglich Thermeneintritt.

7 ÜN im Appartement p.P. ab
€ 584,-