Thermenlexikon

Qi-Massage

Nach der asiatischen Philosophie fließt in unserem Körper Energie in vorgegeben Bahnen, den sogenannten Meridianen. Durch die Regulierung dieser Meridiane wir ein harmonisches Gleichgewicht hergestellt und tiefe Entspannung erreicht. Es werden unterschiedliche Energiepunkte geknetet, gestreichelt und gedrückt.

Qi fließt auf Energielinien, die mit den Organen in Verbindung stehen. Sie heißen Meridiane. Die auf ihnen liegenden Punkte sind die Tsubos, sie tragen Namen wie Eufuu, Youti oder Daiko. Jeder hat seine eigene Funktion. Gei Ko zum Beispiel, liegt in der Kerbe entlang des Nasenmundwinkels. Drückt man ihn, soll er Beschwerden wie Schnupfen und Nasenverstopfung lindern.

Unsere Angebote und Empfehlungen

RETTER Bio-Natur-Resort **** - Lassen Sie sich von der atemberaubenden Winterlandschaft am Pöllauberg verzaubern und starten Sie mit Humor ins Neue Jahr! Ihr Highlight: das Kabarett "Krötenwanderung" mit Lydia Prenner-Kasper am 05.01.!

2 ÜN/HP p.P. ab
€ 270,-
Advertorial

THERMENGUTSCHEINE für ganz Österreich - Herzenswünsche erfüllen! Unsere Gutscheine können in TOP Thermen & Hotels österreichweit und in ausgewählten Nachbarländern eingelöst werden. NEU: Bei vielen Partnern sind Sie damit sogar VIP-Gast!

WEBHOTELS wünscht:
Viel Freude beim SCHENKEN!

Therme St. Kathrein - Runter von der Piste, rein ins herrlich warme Thermalwasser! Der perfekte Ort, um nach einem Tag in den Kärntner Nockbergen zu entspannen und sich eine wohltuende Auszeit zu gönnen.

Sole Felsen Welt Gmünd - Möchten Sie einmal richtig loslassen? Hier wird das Leben leicht: treiben Sie im warmen, mit Bad Ischler Heilsole angereichterten Solewasser und relaxen Sie bei kreativen Aufgüssen in der Sauna. Dezember-Special: beim Kauf von 10 Eintrittskarten erhalten Sie 3 Karten GRATIS!