Thermenlexikon

Rückenbehandlung nach Dorn

Wirbel- und Gelenktherapie bei Fehlstellungen der Wirbelsäule und des Beckens werden in einzigartiger Weise mit Hilfe des Patienten schonend behandelt. Bei der Dorn-Methode wird zunächst die Beinlängendifferenz geprüft. Die meisten Beinlängendifferenzen sind nicht durch unterschiedlich lange Knochen bedingt, sondern durch sogenannte Subluxationen (Gelenkfehlstellungen) in der Hüfte oder Beinen, die sich mit der Dorn-Methode leicht und schmerzlos beheben lassen. Ist die "Basis" nicht gerade, so kommt es zu Fehlhaltung der Wirbelsäule und Wirbelverschiebung. Dies führt zu Wirbelblockaden.

Verschobene Wirbel lassen sich mit der Dorn-Methode leicht ertasten und mit gezieltem Druck, während der Patient Eigenbewegungen macht, gefahrlos einrichten. Bänder und Sehnen werden geschont und nicht überlastet - daher kein "Einrenken"! Anschließend werden Techniken der Selbstbehandlung der Wirbel und Gelenke besprochen. Diese Techniken sind einfach anzuwenden und sehr wirksam.

Unsere Angebote und Empfehlungen

Advertorial

Zeit für uns

Quellenhotel Heiltherme Bad Waltersdorf - Ein romantischer Urlaub zu zweit, voller Entspannung und Ruhe. Was gibt es Schöneres? Echtes Heilwasser, wahre Kraftorte, heimelige Plätzchen. So kuschelt es sich am Besten!

2 ÜN/HP p.P. ab
€ 299,-

SPA Resort Therme Geinberg - Winterzeit ist Saunazeit: Die neue karibische Saunawelt wurde eröffnet! Feiern Sie mit und erleben Sie einzigartigen Saunagenuss. Inklusive Rückenmassage!

2 ÜN/HP p.P. ab
€ 314,-

Die Büchergutscheine können Sie in Buchhandlungen in ganz Österreich oder online flexibel einlösen. Sie leisten damit auch einen wertvollen Beitrag zur regionalen Wertschöpfung. READ GLOBAL - BUY LOCAL!

Regional kaufen -
Sinnvoll schenken!

Gesundheitshotel Miraverde **** - Den Zauber des Winters erleben und inmitten des romantischen 35 ha großen Parks in Bad Hall urlauben. Tägl. Thermengenuss und Überraschung am Zimmer!

2 ÜN/HP p.P. ab
€ 265,-