Thermenlexikon
Thermenlexikon

Schwefelbad

Schwefel-Thermalwasser unterscheidet sich von normalem Quellwasser durch seine Inhaltsstoffe die über die Haut einwirken. An der Körperoberfläche kommt es durch die besonderen Reize dieses Heilwassers zu chemischen und physikalischen Reaktionen, die eine Heilwirkung hervorrufen. Um die Heilkraft für die Gesundheit nutzen zu können, muss das Schwefelbad öfters angewendet werden.

Diese Art des Badens hat eine heilende Wirkung und wird vor allem bei Rheuma, Allergien und Hautproblemen wie Schuppenflechte gewählt.

Unsere Angebote und Empfehlungen

Asiatischer Sommer

Hotel & Spa Linsberg Asia ****s - So nah und so ruhig am fernöstlichsten Punkt in Bad Erlach: Wellnessen vom Feinsten in der Therme, exquisite Kulinarik und zahlreiche Linsberg Plus Leistungen. Top Aktion: 3 Nächte urlauben - 2 bezahlen und jederzeit kostenfrei stornieren!

3 ÜN/HP p.P.
€ 313,-

Alpine Wellness

Thermal Römerbad - Carpe Diem in Bad Kleinkirchheim: 10 Saunen, heilendes Thermalwasser, eine für Sie reservierte Liege und eine Zirben-Rückenmassage. Stärken Sie Ihr Wohlbefinden und Ihren Energiefluss.

Verwöhntag p.P. ab
€ 89,-

Mein Thermensommer

Gesundheitshotel Miraverde **** Bad Hall – Raus von Zuhaus: Tanken Sie neue Energie, lassen Sie die Seele baumeln und verwöhnen Sie sich mit 4 ganzen Tagen Thermenurlaub. Ihr Kurzurlaub mit Langzeitwirkung!

3 ÜN/HP ab p.P.
€ 299,-

Summer Island im Burgenland

Entdecken Sie die Summer Island der St. Martins Therme & Lodge direkt am 8 ha großen hauseigenen Badesee mit kristallklarem Wasser, bester Wasserqualität und großer Liegewiese. Um im Südsee-Feeling abzutauchen, müssen Sie erst gar nicht weit reisen - genießen Sie im burgenländischen Seewinkel.