Thermenlexikon
Thermenlexikon

Serailbad

Unter einem Serailbad versteht man Saunieren mit Heilschlamm. Im Serailbad herscht eine relativ hohe Luftfeuchtigkeit. Bei dieser speziellen Sauna-Variante wird der Körper mit Heilschlamm eingerieben. Die Poren öffnen sich und die Haut wird gereinigt. Nach einer kurzen Aufwärmphase im Hamam wird eine reichhaltige Heilschlammpackung aufgetragen.

Ist die Packung auf der Haut angetrocknet, muss sie in einem Dampfbad wieder aufgeweicht werden, bevor sie mit warmem Wasser abgespült wird. Die Haut fühlt sich nach dieser Anwendung sanft und weich an.

Unsere Angebote und Empfehlungen

Bisher haben wir Sie zuverlässig mit tollen Angeboten unserer Partner versorgt. Natürlich werden wir das wieder tun, sobald absehbar ist, dass Urlaub wieder ein Thema wird. Wir wissen nicht genau, wann und wie es weitergeht, aber wir wissen: Es geht weiter! Wir stehen mit unseren Thermen und Hotels in Kontakt und halten Sie gerne mit unserem Infoletter auf dem Laufenden.

Bleiben Sie informiert!

Der Tourismus steht still. Wir sind im Home Office. Wir wissen nicht genau, wann es weitergeht, aber wir wissen: es geht weiter! Und bis dahin: bleiben Sie gesund! Wir stehen mit unseren Thermen und Hotels in ständigem Kontakt und halten Sie gerne über unseren Infoletter auf dem Laufenden.

Bleiben Sie informiert!

Die Büchergutscheine können Sie in Buchhandlungen in ganz Österreich oder online flexibel einlösen. Sie leisten damit auch einen wertvollen Beitrag zur regionalen Wertschöpfung. READ GLOBAL - BUY LOCAL!

Regional kaufen -
Sinnvoll schenken!

Mit den Thermengutscheinen von WEBHOTELS sind Sie bei vielen Thermen und Hotels in Österreich VIP-Gast. Lassen Sie sich von unseren VIP-Partnern mit einer kleinen Aufmerksamkeit überraschen.

Unser TIPP:
Gewinnspiel nicht verpassen!