Thermenlexikon
Thermenlexikon

Skoliosetherapie

Skoliosen sind seitliche Verbiegungen der Wirbelsäule. Meist fallen sie im Wachstumsalter auf. Die Ursachen für diese Veränderungen sind unterschiedlicher Natur. Man findet Skoliosen bei Lähmungen, bei Nervenerkrankungen, knöchernen Veränderungen, bei Fehlbildungen, Wirbelbrüchen oder Entzündungen und bei Muskelerkrankungen. In den meisten Fällen lässt sich jedoch nur schwer eine Ursache feststellen.

Die Diagnose erfolgt durch eine eingehende Untersuchung, durch eine Röntgenaufnahme sowie eine dreidimensionale lichtoptische Vermessung des Rückens mit Formanalyse der Wirbelsäule. Je nach dem Grad der seitlichen Ausbiegung und Verwringung der Wirbelsäule sind spezielle Behandlungen erforderlich.

Skoliosetherapie nach Katharina Schroth:
- aktive Haltungskorrektur von Wirbelsäule und Brustkorb
- Veränderungen des Haltungsgefühls durch selbständige Wiederholung der Haltungskorrekturen
- Unterstützung der Haltungskorrektur durch die Korrektur-Atmung

Unsere Angebote und Empfehlungen

Bisher haben wir Sie zuverlässig mit tollen Angeboten unserer Partner versorgt. Natürlich werden wir das wieder tun, sobald absehbar ist, dass Urlaub wieder ein Thema wird. Wir wissen nicht genau, wann und wie es weitergeht, aber wir wissen: Es geht weiter! Wir stehen mit unseren Thermen und Hotels in Kontakt und halten Sie gerne mit unserem Infoletter auf dem Laufenden.

Bleiben Sie informiert!

Schenken Sie Lesefreude mit dem österreichischen Büchergutschein! Entweder jetzt ganz einfach online einlösen oder - wenn man sich die Vorfreude aufheben will - zu einem späteren Zeitpunkt in einer Buchhandlung Ihrer Wahl! Unser Tipp: Verschenken Sie den Print@Home Büchergutschein einfach per Mail!

#buylocal

Mit den Thermengutscheinen von WEBHOTELS sind Sie bei vielen Thermen und Hotels in Österreich VIP-Gast. Lassen Sie sich von unseren VIP-Partnern mit einer kleinen Aufmerksamkeit überraschen.

Unser TIPP:
Gewinnspiel nicht verpassen!

Der Tourismus steht still. Wir sind im Home Office. Wir wissen nicht genau, wann es weitergeht, aber wir wissen: es geht weiter! Und bis dahin: bleiben Sie gesund! Wir stehen mit unseren Thermen und Hotels in ständigem Kontakt und halten Sie gerne über unseren Infoletter auf dem Laufenden.

Bleiben Sie informiert!