Thermenlexikon
Thermenlexikon

Softdampfbad

Das Softdampfbad ist die kreislaufschonendere Saunavariante. Häufig liegen die Temperaturen zwischen 40° und 52° Celsius, die Luftfeuchte zwischen 48% und 62%. Wie bei der klassischen finnischen Sauna reagiert der Körper auch beim Softdampfbad durch eine Erweiterung der Blutgefäße. Dadurch verbunden kommt es zur Schweißbildung. Beim Abkühlen nach dem Besuch in einem Softdampfbad verbessert sich der Sauerstoffgehalt des Blutes.

Weiters wird der Abtransport von Schlacken und anderen Ablagerungsstoffen gesteigert und das Immunsystem des Körpers gegen Infekte gestärkt. Das Softdampfbad wird auch häufig als Bio-Sauna bezeichnet. Vor allem, wenn gleichzeitig mit Farblicht gearbeitet wird, bedient man sich gerne der Bezeichnung des Softdampfbades.

Unsere Angebote und Empfehlungen

Kein Tag wie jeder Andere

Therme Laa - Hotel & Silent Spa **** - Genießen Sie eine willkommene Auszeit voller Ruhe und Erholung und entdecken Sie das SILENT SPA: Entspannung pur in einzigartigem Ambiente. Die Welt draußen lassen. Kein Morgen, kein Gestern - einfach nur sein.

2 ÜN/HP p.P. ab
€ 276,-

Machen Sie eine Pause von der Pause

Hotel Das Sonnreich **** - Wir bieten Ihnen viel Platz für Erholung und Entspannung. Lassen Sie die Seele baumeln und tanken Sie Kraft. Genießen Sie regionale Kulinarik im Hotel und Wellness im exklusiven Schaffelbad vom Thermenresort Loipersdorf.

3 ÜN/HP p.P. ab
€ 309,-

Harmonie durch Klang & Vibration

Villa Seilern Vital Resort ****s - Tiefe Entspannung, vollkommener Stressabbau und innere Balance finden Sie in Bad Ischl im wunderschönen Salzkammergut. TOP: 15 Minuten SWAVE Therapie inkl.!

2 ÜN/HP+ p.P. ab
€ 269,-

Für alle, die noch mehr Urlaub wollen

TAUERN SPA Zell am See – Kaprun ****s - Genießen Sie einen Kurzurlaub im 4*S Resort mitten im SalzburgerLand und entSPAnnen Sie in Österreichs größten und exklusivsten Hotel Panorama SPA. Ein SPA Erlebnis der Extraklasse!

1 ÜN/HP p.P. ab
€ 134,-