Thermenlexikon

Yogilates

Beim Yogilates wurden Elemente des Yoga mit denen des Pilates zu einem einzigartigen Workout für Körper und Seele verbunden. Gar nicht so ungewöhnlich, zumal der "Erfinder des Pilates-Trainings", der Deutsche Joseph Pilates bei der Entwicklung seiner Trainings-Methode in den zwanziger Jahren des 20. Jahrhunderts sich unter anderem auch vom Yoga inspirieren ließ.

Pilates' Motivation zur Entwicklung seiner Trainingsmethode lag in seiner eigenen schlechten körperlichen Verfassung als Kind. Beeinflusst von Physiotherapie, klassischem Tanz, Yoga und anderen Sportarten schuf er ein neues, sanftes und körperschonendes Training.

"Yogilates" verbindet also die positiven Wirkungen von Yoga und Pilates: Pilates gibt Kraft und strafft den Körper. Yoga dagegen konzentriert sich auf Atmung, Beweglichkeit und die innere Ausgeglichenheit.

Unsere Angebote und Empfehlungen

Advertorial

Zeit für uns

Quellenhotel Heiltherme Bad Waltersdorf - Ein romantischer Urlaub zu zweit, voller Entspannung und Ruhe. Was gibt es Schöneres? Echtes Heilwasser, wahre Kraftorte, heimelige Plätzchen. So kuschelt es sich am Besten!

2 ÜN/HP p.P. ab
€ 299,-

SPA Resort Therme Geinberg - Winterzeit ist Saunazeit: Die neue karibische Saunawelt wurde eröffnet! Feiern Sie mit und erleben Sie einzigartigen Saunagenuss. Inklusive Rückenmassage!

2 ÜN/HP p.P. ab
€ 314,-

REDUCE Hotel Thermal ****s Bad Tatzmannsdorf - Zum 400. Geburtstag gibt's Entspannung pur: herrlicher Thermen- & Saunagenuss, feinste Kulinarik (auch vegan), Gesundheit aus der Natur uvm. erwarten Sie!

z.B.: 4 ÜN/HP Plus p.P. ab
€ 400,-
Advertorial

Bewusster Neustart

Rogner Bad Blumau - Heiße Quellen in märchenhaften Wasserwelten. Rückzug, Ruhe und Geborgenheit finden. Ein Hauch von Romantik. Lebensfreude erwacht.

1 ÜN/HP p.P. ab
€ 112,-