Thermenlexikon

Shirodhara

Shirodhara ist ein fester Bestandteil der ayurvedischen Therapie und setzt sich aus den Wörtern Shiro "der Kopf" und Dhara "der Fluss" zusammen. Der Bereich zwischen den Augenbrauen wird oft auch als drittes Auge, dem Sitz des Stirn Chakras bezeichnet. Im Ayurveda steht dieser Punkt als spezielles Energiezentrum für die Intuition, der Seele und dem Bewusstsein.

Beim Stirnguss oder Stirnölgüss wird knapp über der behandelnden Person ein spezielles Stirnölguss-Gefäss aufgehängt. Über einen Docht aus Baumwollgarn wird dann kontinuierlich angewärmtes und mit heilenden Kräuter versetztes Öl auf die Stirn der behandelnden Person geträufelt. Der Therapeut führt dabei kleine, kreisende Bewegungen aus um das Öl mit unterschiedlichen Radius auf der Stirn zu verteilen. Durch die sanfte Stimulation durch das Öl wird dieses Energiezentrum angeregt.

Unsere Angebote und Empfehlungen

SPA Resort Therme Geinberg - Winterzeit ist Saunazeit: Die neue karibische Saunawelt wurde eröffnet! Feiern Sie mit und erleben Sie einzigartigen Saunagenuss. Inklusive Rückenmassage!

2 ÜN/HP p.P. ab
€ 314,-
Advertorial

Zeit für uns

Quellenhotel Heiltherme Bad Waltersdorf - Ein romantischer Urlaub zu zweit, voller Entspannung und Ruhe. Was gibt es Schöneres? Echtes Heilwasser, wahre Kraftorte, heimelige Plätzchen. So kuschelt es sich am Besten!

2 ÜN/HP p.P. ab
€ 299,-

Gesundheitshotel Miraverde **** - Den Zauber des Winters erleben und inmitten des romantischen 35 ha großen Parks in Bad Hall urlauben. Tägl. Thermengenuss und Überraschung am Zimmer!

2 ÜN/HP p.P. ab
€ 265,-
Advertorial

Bewusster Neustart

Rogner Bad Blumau - Heiße Quellen in märchenhaften Wasserwelten. Rückzug, Ruhe und Geborgenheit finden. Ein Hauch von Romantik. Lebensfreude erwacht.

1 ÜN/HP p.P. ab
€ 112,-