Ausflugtipps
Ausflugstipps

Bad Schallerbach

Im EurothermenResort Bad Schallerbach ist Action garantiert. Was man außerhalb der Therme sonst noch machen kann, erfahren Sie hier.

Grieskirchen Obstbaumallee

Foto: © Mühlleitner
Gorilla Zoo Schmiding

Foto: © Zoo Schmiding

Urlaubsregion Vitalwelt Bad Schallerbach

Die Vitalwelt ist aufgrund des hochwirksamen Schwefelthermalwassers bereits seit ca. 100 Jahren über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Doch auch abseits der Therme gibt es einiges in den sieben Orten der Vitalwelt zu erleben.

Sportlich Begeisterte finden eine Vielzahl an Wander-, Lauf- und Nordic-Walkingrouten, die zu den schönsten Plätzen der Region führen. Wenn Sie im Urlaub an Ihrem Handicap arbeiten möchten, bietet der Golfclub Maria Theresia in Haag am Hausruck eine abwechslungsreiche 18-Loch-Meisterschaftsanlage für Golfer jeder Spielstärke.

Oder Sie spazieren gemütlich durch den prachtvollen Botanica-Park in Bad Schallerbach, der anlässlich der Landesgartenschau 2009 angelegt wurde. Für die kleinen Gäste sorgen tolle Erlebnissspielplätze, ein Kinderbauernhof mit Kleintieren zum Streicheln sowie ein Kindertraktor-Parcours für Abwechslung.

Sommer in der Vitalwelt

Action & Spaß für die ganze Familie bietet der Erlebnisberg Luisenhöhe in Haag am Hausruck. Erleben und spüren Sie die Natur bei einer Wanderung entlang des "Wegs der Sinne", schwingen Sie sich von Baum zu Baum im Waldhochseilpark "GoRuck", genießen Sie die Aussicht vom Panoramaaussichtsturm und flitzen Sie mit der Sommerrodelbahn wieder hinab ins Tal. Gemütlicher geht es mit der barrierefreien Erlebnisbergbahn, diese fährt in einem Rundkurs mit Zwischenstopp auf der Bergstation wieder ins Tal zurück.

Den Spuren des "Schwarzen Goldes" kann man in Geboltskirchen folgen. Erleben Sie die Geschichte des Kohlebergbaus bei einer lustigen Fahrrad-Draisinentour oder mittels per Diesellok gezogenen Grubenhuntentour und entdecken Sie das Leben rund um den bis 1964 aktiv betriebenen Bergbau im Schaustollen.

Über 2.000 Tiere machen den Zoo und Aquazoo Schmiding zu einem beliebten Familienausflugsziel - Zu den absoluten Highlights beim Zoobesuch zählen die Gorillabai mit Österreichs einzigen Gorillas und das "Meet the Keeper" - "Triff den Tierpfleger" bei dem Sie selbst Giraffen füttern können, zoologisch spannende Hintergrundinfos erhalten sowie die eine oder andere Anekdote aus dem Leben der Tierpfleger erfahren. Direkt beim Aquazoo erfahren Sie im Evolutionsmuseum Interessantes zur Entstehungsgeschichte der Menschheit von unseren Vorfahren bis hin zur Robotik und künstlicher Intelligenz.

Verschiedenste Konzerte und Kabaretts mit bekannten Persönlichkeiten und Publikumslieblingen locken jährlich zahlreiche Besucher zum "Musiksommer" nach Bad Schallerbach. Von April bis Dezember sorgen musikalische Darbietungen, Kabaretts und Literaturveranstaltungen für ein abwechslungsreiches Kulturerlebnis auf höchstem Niveau.

Wasser spielt in der Vitalwelt eine zentrale Rolle

Nach so viel Erlebnissen sehnt man sich nach Abkühlung in den vielfältigen Freibädern sowie im Badesee Leithen. Das Naturerlebnisbad Gallspach überzeugt mit 4.400 m² Gesamtwasserfläche und bester Wasserqualität. Sprungturm, Seile-Dschungel, Sand- und Wasserspielplatz, Kletterwand, Ballspielwiese und Beachvolleyballplätze machen das Naturerlebnisbad zu einem Paradies für die ganze Familie.

Für Wasserspaß auch an kühlen oder verregneten Tagen sorgt das EurothermenResort Bad Schallerbach. Im Wasserpark "Aquapulco" kommen besonders die kleinen Gäste auf Ihre Kosten: Piratenschiff, Megarutschen - darunter die im Sommer 2019 neu eröffnete interaktive "Black Jack", aufregende Musik-, Wasser- und Feuershows sind nur einige Highlights.

Südseefeeling unter Palmen verspricht die Cabrio-Therme "Tropicana" mit vielfältigen Thermal-Pools mit Whirlliegen, einem Colorama-Pool, einer Grotte mit einem sechs Meter hohem Meeresaquarium sowie diversen Gesundheits- und Wellnessanwendungen für Erwachsene.

Absolute Entspannung finiden Sie im exklusiven Sauna-Bergdorf "AusZeit" mit über 40 Sauna- und Relaxerlebnissen, zahlreichen außergewöhnlichen Entspannungsorten sowie einer großzügigen FKK-Badewelt.

Winter in der Vitalwelt

Sanfter Tourismus in der Vitalwelt wird auch im Winter groß geschrieben. Erkunden Sie die verschneite Winterlandschaft bei einem gemütlichen Winterspaziergang. Gepflegte Langlaufloipen mit einer Länge von fünf bzw. acht Kilometern mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden führen durch die verschneite Hügellandschaft in Geboltskirchen und auch in Bad Schallerbach sind Loipen gespurt, wenn Frau Holle es gut mit uns meint. Bewegen können Sie sich aber auch indoor, finden Sie die für passende Sport- und Freizeitanlagen in der Vitalwelt.

Essen und Trinken in der Vitalwelt

Die Vitalwelt ist nicht nur ein Genuss für Körper und Seele, auch dem Gaumen hat Sie einiges zu bieten.


Weitere Informationen:

Unsere Angebote und Empfehlungen

Advertorial

Lebensfreude erwacht

Rogner Bad Blumau - Heiße Quellen in märchenhaften Wasserwelten. Rückzug, Ruhe und Entspannung finden.

1 ÜN/HP p.P. ab
€ 112,-

RETTER Bio-Natur-Resort **** - Lassen Sie sich von der atemberaubenden Winterlandschaft am Pöllauberg verzaubern und starten Sie mit Humor ins Neue Jahr! Ihr Highlight: das Kabarett "Krötenwanderung" mit Lydia Prenner-Kasper am 05.01.!

2 ÜN/HP p.P. ab
€ 270,-
Advertorial

Bewusster Neustart

Rogner Bad Blumau - Heiße Quellen in märchenhaften Wasserwelten. Rückzug, Ruhe und Entspannung finden. Bewusst ins neue Jahr starten. Lebensfreude erwacht.

1 ÜN/HP ab
€ 112,-

Therme St. Kathrein - Runter von der Piste, rein ins herrlich warme Thermalwasser! Der perfekte Ort, um nach einem Tag in den Kärntner Nockbergen zu entspannen und sich eine wohltuende Auszeit zu gönnen.