Ausflugtipps
Ausflugstipps

Frauenkirchen

Frauenkirchen und der Neusiedler See bieten viel Interessantes für Ihre Besucher. Außerhalb der St. Martins Therme kann man wunderbar die Umgebung kennenlernen und genießen…

Foto: © Tourismusverband Frauenkirchen

Foto: © Tourismusverband Frauenkirchen

Frauenkirchen

Die St. Martins Therme in Frauenkirchen, am Rande des Nationalparks Neusiedler See-Seewinkel, bietet mit seiner Relax-Landschaft inklusive Outdoor-Solebecken und Schilfrohr-Sauna genügend Platz für Erholung. Im Sommer lässt sich im thermeneigenen Badesee von der Hitze eine angenehme Abkühlung verschaffen. Aber auch außerhalb der St. Martins Therme lässt sich sich vieles entdecken.

Sommer und Winter in Frauenkirchen

Frauenkirchen gilt als beliebter Wallfahrtsort und Teil des Pilgerwegs "Jakobsweg Burgenland". Ausgehend von der Basilika „Maria auf der Heide“ führt der flache Jakobsweg über Halbturn, nach Neusiedl am See und weiter über Bruck an der Leitha zum Österreichischen Jakobsweg nach Maria Ellend an der Donau.

Seewinkel, Neusiedler See und Podersdorf

Nur wenige Autominuten entfernt liegt Podersdorf am See. Beim Neusiedler See bieten sich ganzjährig unterschiedliche Aktivitäten an, sei es Segeln, Kiten und Schwimmen im Sommer oder Eislaufen im Winter. Wunderbar spazieren und die Umgebung genießen lässt sich das ganze Jahr über entlang des Ufers rund um den Neusiedler See.

Für kleine und große Kinder im Sommer ideal und immer spaßig ist der Freizeitpark Podersdorf. Hier findet sich für jedes Familienmitglied etwas – Minigolf, Trampolin, Stand-up-Paddling, E-Bikes und vieles mehr. Wenn einem der Trubel zu viel wird, kann man direkt am Strand vom Neusiedler See auch die Sonne und die Aussicht genießen.

Empfehlenswert für die ganze Familie ist die geführte Seewinkel-Safari durch den Nationalpark Neusiedler See mit seiner einzigartigen Fauna und Flora. Da sich der Seewinkel zwischen den Alpen und Ungarischer Tiefebene befindet, lassen sich Tiere und Pflanzen aus dem alpinen, mediterranen und asiatischen Gebieten beobachten und vor allem viele seltene Vogelarten entdecken.

Ausflügsmöglichkeiten in der Umgebung

Seit 1975 begrüßt der Steppentierpark Pamhagen BesucherInnen auf einem Areal von 13 Hektar. Eine Vielzahl von Tieren, wie z.B. Wölfe, Stachelschweine, Pfauen, Schakale u.v.m., können in der freien Natur bei Spaziergängen oder beim Rasten in der Wiese oder im Wald beobachtet werden. Sich näher an die Tiere herantrauen lohnt sich – mit Tierfutter von der Kassa ist das Füttern erlaubt.

Einst eine Jagd- und Sommerresidenz, stellt das barocke Schloss Halbturn heute eine der Sehenswürdigkeiten des Burgenlands dar. Der große Schlosspark, errichtet nach englischem Vorbild, lässt sich ganzjährig bewundern. Im Schloss selbst finden unter dem Jahr Ausstellungen, klassische Konzerte und Märkte statt. Im Schlossweingut Halbturn lassen sich exklusive Lagenweine, Cuvées, Gin und andere exquisite Raritäten probieren und mit nach Hause nehmen.

Kulinarisch empfehlenswert und einen Abstecher wert ist die Marktgemeinde und das Weinbaugebiet Gols. Die Weinbauregion überrascht mit idyllischen Weinwegen, charmanten Verkostungen bei Winzern und köstlichen Gerichten in Wirtshäusern und Heurigen.

Kurztrip nach Bratislava

Es lohnt sich auf jeden Fall einen Ausflug in die benachbarte Slowakei, genauer Bratislava, zu machen. Mit dem Auto erreicht man die Hauptstadt in ca. 1 Stunde. Um direkt in die Stadt zu gelangen, überquert man die Donau und genießt dabei den wunderbaren Blick auf die alte Burg und die Altstadt. Diese lädt zum gemütlichen Schaufensterbummeln, genussvollen Stunden in einem Restaurant oder einer Bar und zum Spazieren entlang der Donau ein. Die prächtige Burg Bratislava thront über der Stadt und bietet einen herrlichen Ausblick auf die Umgebung. Die Barockburg wurde nach dem zweiten Weltkrieg wiederaufgebaut und ist heute für Besucher geöffnet.

Weitere Informationen:

Unsere Angebote und Empfehlungen

Advertorial

Zeit für uns

Quellenhotel Heiltherme Bad Waltersdorf - Ein romantischer Urlaub zu zweit, voller Entspannung und Ruhe. Was gibt es Schöneres? Echtes Heilwasser, wahre Kraftorte, heimelige Plätzchen. So kuschelt es sich am Besten!

2 ÜN/HP p.P. ab
€ 299,-

SPA Resort Therme Geinberg - Winterzeit ist Saunazeit: Die neue karibische Saunawelt wurde eröffnet! Feiern Sie mit und erleben Sie einzigartigen Saunagenuss. Inklusive Rückenmassage!

2 ÜN/HP p.P. ab
€ 314,-

Gesundheitshotel Miraverde **** - Den Zauber des Winters erleben und inmitten des romantischen 35 ha großen Parks in Bad Hall urlauben. Tägl. Thermengenuss und Überraschung am Zimmer!

2 ÜN/HP p.P. ab
€ 265,-

Die Büchergutscheine können Sie in Buchhandlungen in ganz Österreich oder online flexibel einlösen. Sie leisten damit auch einen wertvollen Beitrag zur regionalen Wertschöpfung. READ GLOBAL - BUY LOCAL!

Regional kaufen -
Sinnvoll schenken!