Ausflugtipps
Ausflugstipps

Stegersbach

Im Reiters Thermalbad in Stegersbach ist für jeden Geschmack etwas dabei. Gleichzeitig bieten Ort und Umgebung genügend Raum zum Entdecken und Entspannen …

Stegersbach

Stegersbach liegt inmitten der Thermenwelt Burgenland und grenzt an das Steirische Thermenland. Es lässt sich in der Region nicht nur gut thermen, sondern auch viel erleben und entdecken.

Ausflüge in der Natur

Der Naturpark Raab bietet wunderschöne Landschaft und viele Abenteuer zwischen drei Ländern: Österreich (Lafnitz), Ungarn (Raab) und Slowenien (Grenze). Das einzigartige Ökosystem kann zu Fuß, mit dem Rad oder auch mit dem Kanu erkundet werden. Bei den Wanderungen und Radausflügen kann man einfach grenzenlos und gemütlich alle drei Staaten kennenlernen. Geboten werden unter anderem die Vollmondwanderung, Moorwanderung, Sternwanderung und viele mehr. Die Kanufahrten gehören zu den empfehlenswerten Erlebnissen im Naturpark Raab. Genussvoll ist man auf der Raab und/oder der Lafnitz in einer einzigartigen Landschaft unterwegs, erfährt dabei viel Neues über die Flora sowie Fauna und lernt gleichzeitig bei Stromschnellen und lebhaftem Wasser im Team zusammenzuarbeiten.

Der „befreiende Lichtweg“ ist ein 1,5km langer Wander- und Spazierweg, der sich von der Ollersdorfer Heilquelle „Maria Helferlein“ bis zum Stegersbacher Ganglkreuz erstreckt. Insgesamt finden sich auf der Route sieben konzentrierte Kraftpunkte mit Naturmineralien, nach den 7 Energiezentren des Körpers (Chakren), die sich äußerst positiv auf das menschliche Wohlbefinden auswirken.

Im Hochseilgarten Stegerspark, lokalisiert in einem wunderschönen Mischwald zwischen Stegersbach und Ollersdorf, können auf über 16.000 m² verschiedene Parcours mit über 60 Übungen, eine Teambuilding-Area, ein „WoodCrossFit“ sowie verschiedene Slacklines beklettert werden.

Sport

Für Golffans bietet die Golfschaukel Stegersbach – Lafnitztal jede Menge Platz und Freude. Die Golfschaukel besteht aus zwei 18-Loch Kursen – dem Südburgenland Kurs und dem Panoramakurs, einem 9-Loch Kurs sowie zwei Driving Ranges, Pitching- und Putting-Greens und einer Chipping-Area. Mit 45-Loch ist die Golschaukel Stegersbach-Lafnitztal somit die größte Golfanlage Europas. Aufgrund des ganzjährigen milden Klimas ist beinahe das ganze Jahr über Golfspielen möglich.

Schlössertour

Die Gegend im Südosten Österreichs gehört zu den burg- und schlossreichsten Gebieten Europas. Für Freunde von historischen Epochen bieten sich die vielzähligen Burgen und Schlösser der Region an. Die sogenannte Schlössertour verbindet verschiedene Sehenswürdigkeiten, Burgen und Schlösser, in einer Route. Besonders zu empfehlen sind Burg Güssing, Schloss Kornberg, Burg Schlaining, Kastell Stegersbach u.v.m. Egal für welches Schloss oder welche Burg Sie sich entscheiden – jede Sehenswürdigkeit bietet Interessantes zu Kunst und Kultur, Natur, Genuss und Kulinarik, Bewegung und Behaglichkeit, Hof und Handwerk.

Kulinarik

Die Region ist bis weit über die Grenzen hinaus bekannt für seinen ausgezeichneten Wein- und Obstanbau. Das milde südburgenländische Klima mit mediterranem Einfluss bietet bei 300 Sonnentagen im Jahr den Weinreben einen absolut perfekten Platz zum Reifen. Die zahlreichen Winzer und Schnapsbrennereien überzeugen Kenner mit Geschmack und Vielfalt und auf der Weinstraße Südburgenland laden Vinotheken sowie Weinarchive (zum Beispiel das Weinarchiv Bildein in Bildein) zu zahlreichen geschmackvollen Weinverkostungen ein. Eine kulinarische Auszeit nehmen sich Besucher in einem der zahlreichen Heurigen: In den Buschenschenken servieren die Wirte zum Wein aus der Region eine herzhafte Brettljause, Kümmelbraten oder den traditionellen Bohnenstrudel. Beliebt ist auch der intensive Uhudler, der typisch für diese Region ist.

Wer kulinarisch gerne etwas Neues kennenlernen möchte, ist bei der Erlebnistour der Gölles Manufaktur für Brand und feinen Essig sicher gut aufgehoben. Essigfasskeller, Schnapsbrennerei und Schnapskeller sind Teil dieses interessanten Programms, mit Abschluss einer Edelbrand-Likör- und Essigverkostung.

Thermen

Thermen lässt es sich ideal im Reiters Thermalbad Stegersbach. Das Thermalbad im Südburgenland begeistert mit 14 Indoor- und Outdoorbecken sowie drei Rutschen und zahlreichen Sport- und Freizeitmöglichkeiten (Spielplatz, Beachvolleyballplatz, Trampolin etc.) im Außenbereich. In der 2.200m2 großen Saunalandschaft können Saunaliebhaber eine Vielzahl an unterschiedlichen Dampfbädern und Saunen mit Spezialaufgüssen ausprobieren.

Städtetrip in der Steiermark

Einen kleinen aber interessanten Städtetrip kann man im Süden des Thermenlands Steiermark erleben. In Bad Radkersburg erwartet Sie eine historische Altstadt mit romantischen Gassen und Entspannung im besonderen Thermalwasser der Parktherme. In den 1970er Jahren wurde Bad Radkersburg mit der Europagoldmedaille für Denkmalpflege ausgezeichnet. Es finden sich in Bad Radkersburg sämtliche wichtige Baustile: Romanik (Stadtgründungszeit), Jugendstil und Gegenwart. Historisch und architektonisch wichtige Sehenswürdigkeiten sind z.B. der Rathausturm, das Palais Herberstorff samt Arkadenhof und das alte Zeughaus mit toskanischen Säulenarkaden.

Weitere Informationen

Thermengutscheine für ganz Österreich

 

Jetzt Erholung
schenken oder
selbst genießen!

Thermengutscheine für ganz Österreich

Einfach mobil, mit Geschenkkarte
oder zum selbst Ausdrucken.

Die schönsten Geschenke machen immer noch die größte Freude. Überraschen Sie Ihre Lieben mit einer erholsamen Auszeit bei unseren namhaften Thermen- & Hotelpartnern. Oder machen Sie sich selbst eine Freude: Einfach Gutschein aufladen & günstiger in den Urlaub!

Unsere Angebote und Empfehlungen

Thermengutscheine aufladen - günstiger in den Urlaub!

So smart kann Urlaub sein! Laden Sie Ihren Thermengutschein selbstständig auf und freuen Sie sich über einen schönen Aufladebonus für Ihren nächsten Urlaub! Unser TIPP: In Ihrem Kundenkonto wartet Ihr eigener Mobiler Gutschein.

Machen Sie sich selbst eine Freude!

Sole Glücks-Tage

Hotel **** Sole Felsen Welt - Welch ein Glück, dass Entspannung nicht viel kosten muss! Mit den Sole Glücks-Tagen genießen Sie jetzt eine Auszeit in Gmünd mit vielen Extras zum Sonderpreis: Die Halbpension im Wert von € 24,- ist dabei gratis! 

1 ÜN/HP p.P. ab
€ 119,-

Herbstliche Wellness-Zeit

REDUCE Hotel Vital 4*S - Die Thermentage im REDUCE in Bad Tatzmannsdorf bieten puren Thermengenuss. In den In- & Outdoor Thermalwasser Pools lässt es sich herrlich relaxen. Hier können Sie den Herbsturlaub genießen - und das bei jeder Wetterlage!

2 ÜN/HP p.P. ab
€ 258,-

Für alle, die ein "Mehr" an Urlaub genießen wollen

TAUERN SPA Zell am See - Kaprun ****s - Genießen Sie einen Kurzurlaub im Herbst und entSPAnnen Sie in Österreichs größten und exklusivsten Hotel Panorama SPA, erleben Sie die unberührte Natur und das beeindruckende Panorama!

1 Nacht inkl. HP p.P. ab
€ 154,-