Ausflugtipps
Ausflugstipps

Bad Hall

Aktiv, aber genussvoll den Tag verbringen und dabei kulturelle Höhepunkte erleben, das alles und noch viel mehr kann man in der Tourismusregion Bad Hall.

Foto: © TV Bad Hall - Höller

Foto: © Horst Bachofner

Bad Hall

Bereits im 12. Jahrhundert wurde Bad Hall erstmals urkundlich erwähnt und hatte als ältester Markt Österreichs einen besonderen Stellenwert bei der Salzgewinnung.

Nachdem in der Quelle im Sulzbachtal, der heutigen Tassiloquelle, das Element Jod festgestellt wurde, wurde in Bad Hall die erste kleine Badeanstalt eröffnet. Durch die Nutzung der natürlichen Jodsole-Quellen erlebte Bad Hall Ende des 19. Jahrhunderts einen starken Aufschwung und wurde auch für den Tourismus interessant. Berühmte Personen wie Gustav Mahler erholten sich im „Weltkurort“ – Mahler gab 1880 im Kurpark sein Debüt als Dirigent.

Allen Ruhesuchenden bietet die Parklandschaft im Bad Haller Kurpark auch heute noch das ein oder andere idyllische Plätzchen um Alltagssorgen vergessen zu lassen. In den Sommermonaten finden Konzerte im Kurpark statt und erinnern an ihren musikalischen Ursprung.

Foto: © Horst Bachofner

Aktiv-Urlaub in Bad Hall

Die Tourismusregion Bad Hall bietet die besten Voraussetzungen für einen aktiven Urlaub – Radfahren, Wandern, Golfen, Schwimmen und vieles mehr sorgen für einen abwechslungsreichen Tag. Starten Sie sportlich und aktiv in den Tag und genießen sie die malerische Umgebung.

Direkt im Bad Haller Kurpark starten Wege für Nordic Walker und Läufer in unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsgraden. Bestens markierte Wanderwege verbinden die Gemeinden der Region und führen zu wunderbaren Aussichtspunkten.

Die Region rund um Bad Hall ist wie geschaffen für abwechslungsreiche Radtouren. Mehr als 400 Kilometer lange Wegenetze führen auf 12 Radrouten durch die Umgebung, von einfachen Strecken für Familien bis hin zu anspruchsvollen, fast 60 Kilometer langen Sportstrecken – hier ist abwechslungsreiches Radvergnügen garantiert.

Foto: © TVB Bad Hall - Andreas Röbl

Acht ausgewählte Strecken über verkehrsarme Nebenstraßen laden Rennradfahrer dazu ein, die vielfältige Region zu erkunden. Das GPS-vermessene Streckennetz von rund 750 Kilometern und 10.000 Höhenmetern führt zu großartigen Ausblicken und Panoramaplätzen.

Wasserspaß

Im Sommer empfiehlt sich ein Besuch des Freibades Bad Hall/Pfarrkirchen mit seinen zahlreichen Annehmlichkeiten für individuelle Ansprüche aller Art.

Das vielfältige Relaxangebot der Eurotherme Mediterrana steht das ganze Jahr zur Verfügung und verwöhnt Körper und Geist nach einem aktiven Tag in der Natur. Ob Innenbecken mit Massagetempel, Vitalbecken mit Wasserkanal, Panoramawhirlpools oder Entspannung in der großzügigen Saunawelt - unvergessliche Zeiten im wohlig warmen Thermalwasser mit herrlichem Blick auf die österreichischen Voralpen sind garantiert.

Sehenswürdigkeiten, Genuss & Kulinarik in Bad Hall

Neben einem vielfältigen Sport, Aktiv- und Gesundheitsangebot bietet die Region Bad Hall auch ein einmaliges Kulturangebot. Besonders sehenswert neben dem Kurpark Bad Hall mit seinem Kur-Orchester, sind die Rokokokirche in Pfarrkirchen, der Marienwallfahrtsort Adlwang mit dem Heiligen Bründl und das Handwerkermuseum im Forum Hall.

Wer Oberösterreich von seiner kulinarischen Seite kennenlernen möchte, ist hier ebenfalls bestens aufgehoben. Auf dem Bad Haller Bauernmarkt werden wöchentlich regionale Produkte angeboten. Diese finden sich auch in zahlreichen Speisekarten der umliegenden Gastronomiebetrieben wieder, vom exquisiten Restaurant über gutbürgerliche Gasthäuser bis hin zu urigen Mostschenken – lassen Sie sich mit kulinarischen Spezialitäten aus dem „Genussland Oberösterreich“ verwöhnen.

Weitere Informationen:

Unsere Angebote und Empfehlungen

Sie möchten sich bei Ihren Liebsten für die Unterstützung in den letzten Wochen bedanken, oder ihnen erholsame Stunden nach all den Strapazen und den zahlreichen Stunden zu Hause gönnen? Dann haben wir das ideale Geschenk: unsere Thermengutscheine für ganz Österreich können in TOP Thermen und Hotels eingelöst werden und bei vielen Partnern werden Sie als VIP-Gast sogar extra verwöhnt.

#alleswirdgut

Der Tourismus steht still. Wir sind im Home Office. Wir wissen nicht genau, wann es weitergeht, aber wir wissen: es geht weiter! Und bis dahin: bleiben Sie gesund! Wir stehen mit unseren Thermen und Hotels in ständigem Kontakt und halten Sie gerne über unseren Infoletter auf dem Laufenden.

Bleiben Sie informiert!

Schenken Sie Lesefreude mit dem österreichischen Büchergutschein! Entweder jetzt ganz einfach online einlösen oder - wenn man sich die Vorfreude aufheben will - zu einem späteren Zeitpunkt in einer Buchhandlung Ihrer Wahl! Unser Tipp: Verschenken Sie den Print@Home Büchergutschein einfach per Mail!

#buylocal

Mit den Thermengutscheinen von WEBHOTELS sind Sie bei vielen Thermen und Hotels in Österreich VIP-Gast. Lassen Sie sich von unseren VIP-Partnern mit einer kleinen Aufmerksamkeit überraschen.

Unser TIPP:
Gewinnspiel nicht verpassen!