Ausflugtipps
Ausflugstipps

Bad Gleichenberg

Erleben Sie bei Entdeckungstouren rund um Bad Gleichenberg wunderschöne Aussichten, wohltuende Ruhe oder eine unbeschwerte Zeit mit der Familie.

Foto: © Tourismusverband Region Bad Gleichenberg - Werner Krug

Foto: © Tourismusverband Region Bad Gleichenberg - Werner Krug

Bad Gleichenberg

Bad Gleichenberg ist der älteste Kurort der Steiermark und wird geprägt von Herrschaftsvillen der Biedermeierzeit und dem 20ha großen Kurpark. Eingebettet in die vulkanische Landschaft, lädt der Ort zum Erholen und Entspannen ein. Bereits zur Kaiserszeit spielte Bad Gleichenberg als Kurort eine große Rolle und auch heute noch können vor allem Atemwegsbeschwerden und Hauterkrankungen durch die Gleichenberger Sole oder im Kurhaus Bad Gleichenberg gut behandelt werden.

Foto: © Tourismusverband Region Bad Gleichenberg

Biedermeier in Bad Gleichenberg

Wer hat nicht schon einmal davon geträumt in die Vergangenheit zu reisen, in Bad Gleichenberg wird dieser Traum jedes Jahr im Juni war. Anlässlich des Biedermeierfests wird ganz Bad Gleichenberg zur Bühne. Bewundern Sie historische Kostüme, lauschen Sie kaiserlichen Klängen bei einem der zahlreichen Platzkonzerte und lassen Sie sich vom nostalgischen Flair in die Biedermeierzeit verführen.

Foto: © Tourismusverband Region Bad Gleichenberg - Werner Krug

Aktiv durch die Region Bad Gleichenberg

Erkunden Sie die ehemalige Vulkanlandschaft bei einer der zahlreichen Themenwanderungen und spazieren Sie entlang prächtiger Mischwälder, durch üppige Wein- und Obstgärten bis hin zu herrlichen Aussichtspunkten. Ausgezeichnete Wirtshäuser und Buschenschänken entlang Ihrer Wanderroute verwöhnen Sie dabei mit kulinarischen Köstlichkeiten.

Unterwegs auf der Schlösserstraße

Entlang der Schlösserstraße reihen sich sehenswerte Burgen und Schlösser aneinander. Die historischen Gemäuer geben Einblicke in ganz unterschiedliche Epochen und überraschen mit architektonischen Besonderheiten. Heute bieten die Schlösser Museen und Ausstellungen, aber auch zahlreichen Veranstaltungen den passenden Rahmen.

Foto: © Ulrike Korntheuer

Die Riegersburg mit ihren wechselnden Ausstellungen zu den Themen „Hexenverfolgung“, „Waffen“ und „Leben auf der Burg“, der Greifvogelwarte sowie dem Kletter- und Erlebnispark ist ein beliebtes Ausflugsziel.

In der neuen Ausstellung „Die kleine Welt der großen Schlösser“ im Meierhof zu Schloss Kornberg werden 15 Schlösser und Burgen aus der ganzen Welt maßstabgetreu verkleinert dargestellt und lassen sie in eine einzigartige Miniaturwelt eintauchen. Eine außergewöhnliche Lichtshow mit 3D-Effekten sorgen für bewegende Momente bei Tag und Nacht.

Inmitten des Dreiländerecks Österreich-Ungarn-Slowenien hat sich das romantische Schloss Tabor zu einer Opernspielstätte der Extraklasse etabliert und bietet neben dem jOPERA jenndersdorf festivalsommer ein umfangreiches, kulturelles Ganzjahresprogramm. Insgesamt 8 Schlösser und Burgen befinden sich in unmittelbarer Nähe Bad Gleichenbergs und laden zu einer Zeitreise durch eine der burgenreichsten Regionen Europas ein.

Hoch hinaus auf der Weinwarte St. Peter

Seit 2004 ist die südoststeirische Hügellandweinstraße um eine Attraktion reicher: In St. Peter am Ottersbach können Sie die Weinwarte erklimmen. Von der 25 Meter hohen Plattform haben Sie einen fantastischen Ausblick bis über das slowenische Bacherngebirge und zur Riegersburg sowie über die ungarische Tiefebene und bis zu den Karawanken. Dank übersichtlicher Panoramatafeln fällt es leicht, die diversen markanten Punkte in der Steiermark und in ihren Nachbarländern zu erkennen.

Aber auch beim Radfahren, Laufen & Walken sowie beim Reiten kann man die Region erkunden, Schwung holen und Energie tanken. Wer lieber „mit dem Ball“ spielt ist beim Golf oder Tennis bestens aufgehoben. Gleich 12 Frei- und 14 Hallentennisplätze stehen Anfängern wie passionierten Tennisspielern in und um Bad Gleichenberg zur Verfügung. Und die 9 Bahnen des Golfplatzes Bad Gleichenberg können es durchaus mit so manchem 18-Loch-Parcours aufnehmen.

In der Region gibt's viel zu erleben!

Spaß und Erlebnis garantieren der 14 Kilometer lange Themenpfad und der Morotikpark am Sagenpfad im Fürstenfelder Buchwald. Rund um Sagen und Mythen des Buchwalds wurde neben einem Lehrpfad zur Geschichte Fürstenfelds und den Mythos Sagenwelt ein Motorikpark mit sieben Geschicklichkeitsstationen errichtet.

Einer der beliebtesten Ausflugstipps für Familien ist der Styrassic Park. Hier entdecken Sie und Ihre Kinder mehr als 80 Dinosauriermodelle und erhalten außerdem viele interessante Informationen zu deren Lebensweisen. Die jüngsten Besucher haben viel Spaß auf dem Kinderspielplatz mit der Riesen-Dschungel-Rutsche. Für Kinder und Erwachsene gleichermaßen bietet ein Kletterparcours eine abenteuersportliche Herausforderung.

Foto: © Thermen- und Vulkanland Steiermark

Einmal rund um unser Sonnensystem führt der Planetenwanderweg in Auersbach. Die 10 Stationen (9 Planeten und Sonne) wurden anhand eines Workcamps mit Jugendlichen aus 9 Nationen und der Region gestaltet und soll die gewaltigen Entfernungen unserer Planeten im Sonnensystem anschaulich darstellen. Wer möchte kann danach noch einen Blick in die Weite des Sternenhimmels in der öffentlichen Sternenwarte am Rosenberg werfen.

Wer sich kulinarisch verwöhnen lassen und einmal hinter die Kulissen blicken möchte wird in der Umgebung rund um Bad Gleichenberg ebenfalls fündig. Unter 30 Autominuten erreichen Sie die Zotter Schokoladenmanufaktur, die „Vulcano Ursprung“ Schinkenwelt und die Gölles Schnaps & Essig Manufaktur.

Durchatmen im Lebensgarten und gemütlich übers Land mit dem „Dschungelexpress“

Auf über 3.000 m² beherbergt der „Garten der Lebensfreude in Hirsdorf” der Familie Neuhold bunte Blumenbeete, exotische Gräser und Gehölze, eine Laube und einen Schwimmteich sowie eine 20 Millionen Jahre alte Mooreiche und einen 300 Jahre alten Buchsbaum. Rosenliebhaber werden ihre Freude im Rosengarten „Rosarium“ haben – ein Berg voller Rosen erwartet Sie in St. Peter am Ottersbach.

Mit gemächlichen 30 Stundenkilometern und Gleichstrom bummelt die Gleichenberger Bahn „Dschungelexpress“ zwischen Bad Gleichenberg und Feldbach. Auf ihrer idyllischen Strecke bewältigt sie Steigungen von bis zu 42 Promille. Mit dem „Dschungelexpress” erreichen Sie unter anderem wunderschöne Wanderwege unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen und das Freilichtmuseum Trautmannsdorf.

Entspannung, Wohlbefinden und Gesundheit

Direkt am Kurpark, eingebettet in die grüne Umgebung liegt das KURHAUS - Therme der Ruhe Bad Gleichenberg und bietet seinen Gästen unterschiedliche Zentren, die das Wohlbefinden und die Gesundheit fördern. Keine Animation, keine Wasserrutschen oder Springen vom Beckenrand, sowie die Einbindung des alten Baumbestandes des Kurparks sorgen in der Therme der Ruhe für einen erholsamen Thermentag.

Die 800m² große Holzterrasse im Außenbereich, der 30m lange Außenpool mit Liegen, Massagedüsen uvm. sowie die 500m² große Saunalandschaft laden zum Ruhen und Entspannen ein. Aber auch im Innenbereich hat man durch die großen Fenster immer den Eindruck mit dem Außenbereich und dem majestätischen Kurpark verbunden zu sein.

Weitere Informationen:

Unsere Angebote und Empfehlungen

Sommerhit mit Hot Summer Bonus

Gesundheitshotel Miraverde **** Bad Hall – Machen Sie Ihren Sommerurlaub zu etwas Besonderem und entspannen Sie bei einer gratis Aromaölmassage! Verbringen Sie unbeschwerte Urlaubstage im 35 ha großen Naturparadies und genießen Sie Thermenspaß pur.

2 ÜN/HP p.P. ab
€ 222,-

Mein Thermensommer

Gesundheitshotel Miraverde **** Bad Hall – Raus von Zuhaus: Tanken Sie neue Energie, lassen Sie die Seele baumeln und verwöhnen Sie sich mit 4 ganzen Tagen Thermenurlaub. Ihr Kurzurlaub mit Langzeitwirkung!

3 ÜN/HP ab p.P.
€ 299,-

Last Minute Summer Deal: Nur für kurze Zeit!

REDUCE Hotel Vital Bad Tatzmannsdorf ****s - Verbringen Sie Ihren Sommerurlaub im sonnigen Südburgenland! Relaxen Sie im "Reich der Sinne", gönnen Sie sich ein Sonnenbad auf der Terrasse und lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen.

1 ÜN/HP p.P. ab
€ 89,-

Sommerurlaub

Therme Laa - Hotel & Silent Spa - Erleben Sie einen erholsamen Urlaub im Weinviertel. Genießen Sie das Meerwasser-Feeling im Salzwasserpool und lassen Sie sich kulinarisch im Rahmen der Halbpension verwöhnen. 1 Kind urlaubt gratis!

2 ÜN/HP p.P. ab
€ 229,-