Hotel Kowald Loipersdorf
Wellness & Gesundheit

Im siebten Himmel über Loipersdorf

Es gibt Neuigkeiten in Stefanie und Christian Kowalds sichtbar "anderem" Hotel Kowald gleich neben der Therme Loipersdorf: die neue Rooftop Suite mit allem Drum und Dran.

Christian Kowald führt das Hotel in zweiter Generation und legt viel Wert auf einen durchgängigen Stil und Style in seinem Haus. So hat er es zu einem Romantik- und Gourmet-Hotel der anderen Art weiterentwickelt, fernab von Kitsch und Klischee.  Wir haben mit ihm anlässlich seiner neuesten Innovation gesprochen.

Von Tradition zu jugendlich stylischem Design

Mit einem großen Umbau 2014 hat Familie Kowald die Metamorphose des familiengeführten Traditionshauses vom klassischen Thermen- und Kurhotel zum jugendlich stylischen Designhotel für Kulinarik-Liebhaber eingeleitet. Wie neu erbaut, innen und außen komplett neugestaltet und 2018 um weitere Zimmer erweitert, lädt das Hotel Frischverliebte und alle, die sich wieder frisch verlieben wollen, zu einem stilvollen, hochklassigen Urlaub ein. Dass es hier einen direkten Verbindungsgang zur Therme gibt, ist selbstverständlich, aber schon lange ist die Therme nicht mehr der einzige Grund, im Hotel Kowald Loipersdorf zu verweilen.

Foto: © Heldentheater

Schwarz, Gold und Eiche

"Alle unsere lässigen Zimmer und Suiten sind so gestaltet, dass auch wir gerne darin wohnen würden – zum Schlafen fast zu schade!" Warme Eichendielenböden und harmonische Farbkombinationen in Schwarz, Gold und Erdtönen begleiten die Gäste in den Zimmern genauso wie in Lobby, Rezeption und Restaurant. "Gäste schätzen heute klares Design mit genügend Freiraum für einen relaxten Thermenurlaub." Die verschiedenen Suiten waren ja schon besondere Eyecatcher, aber der neueste Coup lässt keine Wünsche mehr offen.

Foto: © Heldentheater

Die neue Rooftop-Suite, das "I-Tüpfelchen für stilvolle Romantik(er)"

Im obersten Stockwerk schlummerte schon lange großes Potential, das Familie Kowald nun mit der neuen Rooftop Suite mit Blick auf dampfende Thermenbecken und die hügelige Landschaft voll ausgeschöpft hat: Auf 70 Quadratmetern, mit privatem Wellnessbereich mit gläserner Infrarotkabine, Wasserbett, Partnerwanne mit Lichtspiel und Kuschel-Lounge auf der eigenen Dachterrasse mit Ausblick finden Romantiker hier den perfekten Ort für Zweisamkeit. "Hier lässt es sich wohnen!" sagt Christian Kowald stolz. Und hier lässt es sich auch den Sonnenuntergang durch die großzügigen Fenster mit Blick auf die Thermenlandschaft genießen. Der runderneuerte Lift fährt jetzt sogar bis zur Rooftop Suite hinauf, so gelangen die Gäste direkt von der Rezeption in den "siebten Himmel" über Loipersdorf.

Hotel Kowald Loipersdorf

Foto: © Jean Van Lülik Photographer
Hotel Kowald Loipersdorf

Foto: © Jean Van Lülik Photographer

Christian Kowalds "Lieblinge"

Auf die Frage nach seinem Lieblingsaccessoire antwortet Kowald spontan: "Die Marshall-Boxen!" Als Musikliebhaber ist ihm ein guter Sound auch für seine Gäste sehr wichtig.
Und was sollte kein Gast verpassen? "Das Vorspeisenbuffet!" Ganz offensichtlich ist Christian Kowald auch ein großer Freund der Kulinarik, für die das Hotel Kowald inzwischen berühmt ist: "Unsere fantasievollen Miniaturgerichte auf gebogenen Löffeln, in kleinen Schüsseln, Gläsern und auf Mini-Tellern angerichtet sind wirklich etwas ganz Besonderes" kommt er ins Schwärmen "und für den Rest des mehrgängigen Dinners bei Kerzenschein kann man dann getrost sitzenbleiben, denn das wird serviert!"
Einer der Lieblingsplätze von Christian Kowald und sicherlich vielen seiner Gäste ist die mediterrane Terrasse, auf der es jeden Donnerstag sogar Livemusik gibt. Dazu einen Cocktail oder einen Wein aus dem eigenen Weinhof… Und der Abend ist perfekt!

Foto: © Jean Van Lülik Photographer

Das Ende der "Metamorphose" ist noch nicht erreicht – Christian Kowald und seine Familie werden sicher bald mit weiteren Innovationen aufhorchen lassen!

Wir danken Christian Kowald für das Gespräch.

Foto: © Thermenhotel Kowald

Fotonachweis Headerbild: © Heldentheater

Thermengutscheine für ganz Österreich

 

Jetzt Erholung
schenken oder
selbst genießen!

Thermengutscheine für ganz Österreich

Einfach mobil, mit Geschenkkarte
oder zum selbst Ausdrucken.

Die schönsten Geschenke machen immer noch die größte Freude. Überraschen Sie Ihre Lieben mit einer erholsamen Auszeit bei unseren namhaften Thermen- & Hotelpartnern. Oder machen Sie sich selbst eine Freude: Einfach Gutschein aufladen & günstiger in den Urlaub!

Unsere Angebote und Empfehlungen

Entspannter Abendausklang in der Therme Laa

Therme Laa - Mehr Ruhe. Mehr Raum. Mehr Wert: Genießen Sie bei gedimmtem Licht und romantischen Feuerstellen einen stimmungsvollen und erholsamen Thermenabend.

Abendticket p.P. ab
€ 21,-

Wettersichere Urlaubsfreuden

Reiters Resort Stegersbach - Wellness- und Thermengenuss im Südburgenland: Reiters Resort Stegersbach mit 4* Allegria Hotel, Reiters Thermalbad, 13 Saunen, Yin Yang Spa, regionale Speisen, Kuchenbuffet, Massage & Hautbad uvm.

2 ÜN/VP p.P. ab
€ 270,-

HerbstGenuss - Genussvolle Tage für Weinliebhaber

Hotel Xylophon - Das Burgenland von seiner genussvollen Seite kennenlernen: erkunden Sie bei einer Radtour das Blaufränkischland, genießen Sie eine Weinverkostung beim Winzer, erklimmen Sie abwechslungsreiche Parcours im Sonnenland Seilgarten, uvm.!

5 ÜN/All In p.P. ab
€ 440,-

Spätsommer in Bad Radkersburg

Hotel Kaiser von Österreich **** - Genießen Sie eine kaiserliche Auszeit in Bad Radkersburg und lassen Sie sich so richtig verwöhnen. Ihr Extra: Ab 3 Nächten gibt es ein gratis Zimmerupgrade!

3 ÜN/HP p.P. ab
€ 255,-